Juni

Vögel am Abend auf dem Tempelhofer Feld
Wenn sich die Sommerwärme abends ein wenig gelegt hat, werden viele Vögel noch einmal aktiv. Ansgar Poloczek lädt zur abendlichen Tour auf das Tempelhofer Feld ein.
Freitag, 2.6., 19.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule
Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Kunst und Biologie: Die Entdeckung der Pflanzenwelt
Tulpen, Orangen und Rosen stammen eigentlich nicht aus Europa. Die Gemälde zeigen u.a., wann sie in europäischen Gärten in Mode kamen. Ursula Müller und Thomas Hoffmann nähern sich dieser Thematik.
Sonnabend, 10.6.,11.30 – 13.30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie, Kulturforum Potsdamer Platz, Entgelt: 10,00 €, zzgl. Eintritt

Natur für Familien: Von der Kaulquappe zum Frosch
Mit Familien erforscht Kathrin Scheurich, wer am und im Wasser lebt. Danach werden Rindenschiffe gebaut und vom Stapel gelassen.
Sonnabend, 10.6., 14.00 – 16.00 Uhr
Treffpunkt: Verwaltungsgebäude, Sangerhauser Weg 1, Entgelt: Erw. 2,00 €, Kinder 1,00 €

Für Menschen mit Demenz: Der Duft der Rosen
Dr. Friedrich-Karl Schembecker führt durch den Rosengarten. Eine Veranstaltung des Malteser Hilfsdienstes e.V.
Dienstag, 13.6.,10.30 – 12.00 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Sangerhauser Weg - Entgelt: 5,00 € (inkl. Parkeintritt)
Anmeldung: Tel. 60 25 77 33

Tausendfüßerworkshop: Garten
Kinder von 7–10 Jahren können herausfinden, welche Tiere im Garten leben, und was sie benötigen, um sich hier richtig wohlfühlen zu können.
Sonnabend, 17.6., 11.00 – 15.00 Uhr
Treffpunkt: Ökolaube, Entgelt: 4,00 €, Anmeldung: Tel. 703 30 20

 

Langer Tag der StadtNatur in Berlin

Vereine, Institutionen und Experten stellen die Vielfalt der Berliner Natur vor. Mit einem StadtNatur-Ticket können Sie alle Veranstaltungen an diesem Wochenende besuchen. Das Ticket ist an vielen Verkaufsstellen in der Stadt und auch im Freilandlabor erhältlich.

Alle Programmangebote und Informationen finden Sie unter 2017.langertagderstadtnatur.de

Die „Lange Nacht“ des Freilandlabors im Britzer Garten am Sonnabend, 17. Juni 2017

18.00 – 19.30 Uhr Wer singt denn da? Vogelkundliche Tour mit Inga Böttner und Ansgar Poloczek
20.00 – 21.30 Uhr Botanik am Abend- Botanische Führung mit Beate Schönefeld
21.00 – 23.00 Uhr Tiere in der Nacht, Familienführung (für Kinder von 6 - 14 Jahren) mit Annegret Papke und Lena Scholz
21.30 – 23.00 Uhr Fledermäuse im Britzer Garten, Führung mit Inga Böttner und Dr. Friedrich-Karl Schembecker
Treffpunkt: jeweils am Parkeingang Sangerhauser Weg

Führung am Sonntag, 18. Juni 2017

14.00 – 15.30 Uhr Wilde Medizin, Heilpflanzenführung mit Manuela Wächter, Treffpunkt: Eisenbahnwaggon
Mit dem StadtNatur-Ticket ist der Eintritt in den Britzer Garten an beiden Tagen frei.

Veranstaltungen des Freilandlabors auf dem Tempelhofer Feld am Sonntag, 18. Juni 2017

9.00 Uhr – 10.30 Uhr Turmfalke, Feldlerche und Neuntöter, Vogelkundliche Tour mit Inga Böttner und Ansgar Poloczek
12.00 Uhr – 13.30 Uhr Wer hüpft und krabbelt denn da? Insekten auf der Wiese - Familienveranstaltung (für Kinder ab 6 Jahren) mit Anoosh Werner
15.00 – 16.30 Uhr Mauerpfeffer, Grasnelke und Labkraut, Botanische Tour mit Beate Schönefeld

Treffpunkt: jeweils Haupteingang Oderstraße/Ecke Herrfurthstraße an der roten Infosäule

 

Natur für Senioren: Bäume im Britzer Garten
Dr. Friedrich-Karl Schembecker geht mit Ihnen im Britzer Garten auf eine Baumentdeckungsreise.
Mittwoch, 21.6.,11.00 – 12.30 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Mohriner Allee, Entgelt: 2,00 €

Botanischer Mittsommerspaziergang
Beate Schönefeld lädt zum abendlichen Naturspaziergang mit botanischen Beobachtungen im Britzer Garten ein.
Mittwoch, 21.6., 18.00 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Mohriner Allee, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Libellen – Vom Wasser in die Luft
Inga Böttner stellt Erwachsenen und Familien mit Kindern ab 8 Jahren die häufigsten Libellenarten und ihre Lebensweise vor. Eine Veranstaltung der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg
Sonnabend, 24.6., 11.00 – 13.15 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Sangerhauser Weg, Entgelt: 6,50 €, erm. 4,75 €, Anmeldung: bei der Volkshochschule

Der Obstgarten im Sommer
Dr. Friedrich-Karl Schembecker erklärt, was jetzt im Obstgarten zu erledigen ist.
Sonnabend, 24.6., 14.00 Uhr
Ort: Ökolaube, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Natur für Familien: Was blüht denn da?
Die Wiese ist voll von duften-den Blumen. Mit Familien will Anoosh Werner der Farben-pracht Aufmerksamkeit schenken und die Pflanzen spiele-risch bestimmen.
Sonnabend, 24.6., 14.00 – 16.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule, Entgelt: Erw. 2,00 €, Kinder 1,00 €

 Von Mauer- und Abendseglern über den Wiesen des Tempelhofer Felds
Nur in der Dämmerung sind die Akrobaten der Lüfte gleichzeitig unterwegs. Juliane Bauer beobachtet das abendliche Geschehen am Himmel.
Donnerstag, 29.6., 19.30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

 Fledermäuse im Park am Gleisdreieck
Auf einem nächtlichen Streifzug durch den Park am Gleisdreieck ist Benjamin Nitsche  Fledermäusen auf der Spur. Eine Veranstaltung der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg
Freitag, 30.6.,21.30 – 23.00 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Yorckstraße, Entgelt: 5,30 €, erm. 4,15 €, Anmeldung: bei der VHS

Copyright