Beratung

Informationen und Beratung zum Natur- und Umweltschutz

Wenn Sie mehr über die Lebensweisen von Tier- und Pflanzenarten in der Stadt wissen möchten, dann können Sie sich gerne an uns wenden. Auch beraten wir Sie bei Bedarf im Umgang mit Wildtieren. Natürlich vermitteln wir auch Kontakte zu Organisationen und Verwaltungen im Natur- und Umweltschutz.

 

Hilfe bei Naturschutz- und Umweltschutzprojekten

Wenn Sie ein Projekt in ihrem Wohnumfeld, in Ihrem Betrieb oder Ihrer Kleingartenkolonie entwickeln möchten und praktische Tipps und Anregungen benötigen, unterstützen wir Sie gerne mit unseren Kenntnissen und Erfahrungen.

 

Beratung zum Schutz der Hymenopteren

Zu den Hautflüglern (Hymenopteren) gehören Hornissen, Hummeln und Wespen. Hornissen und Hummeln stehen unter strengem Artenschutz. Ihre Nester dürfen nicht beschädigt oder zerstört werden.

Die Staaten dieser Insekten bauen sich in jedem Jahr zwischen April und Oktober auf. In jedem Frühjahr beginnen die Königinnen einen neuen Staat aufzubauen. Im Juli und August hat der Staat seine endgültige Größe erreicht. Dann werden die neuen Königinnen ausgebildet. Sie verlassen den alten Staat zusammen mit den männlichen Tieren, den Drohnen. Danach stirbt der alte Staat, einschließlich der alten Königin ab. Nur die junge Königin überwintert in Gebäudenischen oder Erdlöchern.

Die Tiere sind in der Regel friedfertig, wenn sie sich und ihren Staat nicht bedroht sehen. Manchmal bemerken wir sie in unserer Umgebung erst, wenn der Staat sein Endgröße erreicht hat. Hummeln sind neben Bienen und Schmetterlingen wichtig für die Bestäubung von vielen Pflanzen. Hornissen und Wespen ernähren sich vorrangig von Insekten und sind damit wichtige Lebewesen in Naturkreislauf.

Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung führen wir mit den anderen Berliner Umweltzentren in jedem Jahr einen Beratungsdienst durch. Wir beraten Mieter, Hausbesitzer und Wohnungsbaugesellschaften, wenn sich Wespen, Hornissen oder Hummeln im Haus und Garten angesiedelt haben und erklären, wie man mit ihnen leben kann.

Ansprechpartner: Dr. Friedrich-Karl Schembecker, Tel: 0173 686 44 69, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen  zu Hornissen, Hummeln und Wespen finden sie unter www.hymenoptera.de

 

Tipps für Hobbygärtner und Naturinteressierte

Auch in Fragen des naturgemäßen Gärtnerns sind wir Ihr Ansprechpartner. Möchten sie Ihren Garten naturgemäß gestalten, ein Hochbeet oder einen Kräuter- und Blumengarten anlegen? Wir helfen Ihnen mit Tipps für die ersten Schritte gerne weiter. Auch bei Problemen mit Pflanzen stehen wir gerne mit unseren Erfahrungen und Kenntnissen zur Verfügung.

Copyright