April

Wie bleiben unsere Kulturpflanzen gesund?
Dr. Friedrich-Karl Schembecker stellt umweltfreundliche Methoden bei der Abwehr von Schaderregern und Krankheiten vor. Eine Veranstaltung der VHS Pankow
Sonnabend, 6.4., 10.30 - 13.30 Uhr
Ort: VHS Pankow, Schulstr. 29, 13187 Berlin, Raum 104, Entgelt: 13,00 €, erm. 8,00 €, Anmeldung: bei der VHS

Kunst und Biologie: Pflanzen und Tiersymbolik der italienischen Hochrenaissance
Akelei, Jasmin, Storch und Löwe. Ursula Müller und Thomas Hoffmann erläutern die symbolische Bedeutung der Pflanzen und Tiere und kulturgeschichtliche Hintergründe in der Malerei. Eine Veranstaltung der Staatlichen Museen zu Berlin
Sonnabend, 6.4., 11.30 - 13.30 Uhr
Ort: Gemäldegalerie, Kulturforum Potsdamer Platz, Entgelt: 10,00 €, zzgl. Eintritt

Natur für Familien: Essbare Blätter und Blüten
Zarte Blätter an Salatbäumen, saftige Blüten auf den Wiesen: Die Natur schenkt uns Gau-menfreuden. Bei einem Streifzug mit Kathrin Scheurich kann gesucht und probiert sowie leckere Kräuterbutter hergestellt werden.
Sonnabend, 6.4., 14.00 - 16.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: Erw. 2,00 €, Kinder 1,00 €

Frühlingserwachen
Frühblüher wie Blausternchen, Traubenhyazinthen und Weiden zeigen den Frühling an. Beate Schönefeld sucht im Britzer Garten nach ihnen.
Sonntag, 7.4., 11.00 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Flechten - geheimnisvolle Doppelwesen
Setzen Sie mit Dr. Uwe Lohmeier auf einem Spaziergang durch den Britzer Garten die "Flechtenbrille" auf, mit der Sie die Lebenskünstler der Pflan-zenwelt auch in Ihrer Nachbarschaft wiederfinden werden. Ihre Detailschönheit können wir anschließend noch unter einem Binokular bewundern.
Sonntag, 7.4., 14.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/ Umweltbildungszentrum, Entgelt: Erw. 3,00 €, erm. 2,00 €

Natur für Kinder: Amphibien im Britzer Garten
Gemeinsam mit Alicia Bania, Dirk Kuring und Karolina Nasaev machen sich Kinder zwischen 7 und 12 Jahren auf die Suche nach Kröte, Frosch und Molch und erforschen ihre Lebensweise.
Sonnabend, 13.4., 13.00 - 16.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 4,00 €,Anmeldung: Tel. 703 30 20 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Lebensraum Friedhof
Friedhöfe gehören zu den störungsärmsten Lebensräumen in der Stadt. Viele Vögel finden hier gute  Brut-bedingungen. Auf dem Fried-hof an der Lilienthalstr./Neu-kölln möchte Ansgar Poloczek Brutvögel wie Kleiber, Mönchs-grasmücke und Gartenbaum-läufer beobachten.
Sonntag, 14.4., 8.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang zum Friedhof, Lilienthalstr. 7, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Vogelzug am Rudower Dörferblick
Vom Dörferblick will Juliane Bauer den Vogelzug beobachten. Vogelliebhaber sind herzlich eingeladen, sie zu begleiten.
Sonntag, 14.4., 8.45 Uhr
Treffpunkt: Bus 271, Haltestelle U-Rudow (Groß Ziethener Chaussee), Weiterfahrt mit dem Bus, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Osterbasteln
Groß und Klein sind herzlich eingeladen, Osterdekorationen zu basteln. Bitte ausge-blasene Eier, Eierkartons aus Pappe und leere Joghurt-becher mitbringen.
Sonntag, 14.4., 11.00 - 16.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 3,00 €

Frühjahrskur
Entdecken Sie mit Olaf Tetzinski Wild- und Kulturkräuter im Britzer Garten und erfah-ren über Ihre Heilkraft, ihre Essbarkeit und ihre botanischen Besonderheiten.
Sonntag, 14.4., 14.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umwelt-bildungszentrum, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Abendliche Vogelstimmen auf dem Tempelhofer Feld
Am Abend werden viele heimische Singvögel noch einmal aktiv und singen in Bäu-men und Sträuchern. Ansgar Poloczek erforscht mit Ihnen den Gesang der Singvögel.
Sonnabend, 20.4., 18.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Ostern im Freilandlabor
Eltern und Kinder sind auch in diesem Jahr zum Osterspaß beim Freilandlabor eingeladen.
Sonntag, 21.4., 11.00 - 14.00 Uhr
Ort: rund um´s Freilandlabor/Umweltbildungszentrum

Natur für Senioren: Von Blässrallen und Haubentauchern
Auf einem Rundgang entlang der Gewässer des Britzer Gartens mit Dr. Friedrich-Karl Schembecker beobachten wir Wasservögel und vielleicht auch schon die ersten Jung-vögel.
Mittwoch, 24.4., 11.00 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Mohriner Allee,Entgelt: 2,00 €

Wildtierkamera auf der Spur von Wildtieren
Mit Kindern zwischen 7 und 12 Jahren wollen wir heraus-finden, welche wilden Tiere im Britzer Garten leben. Am Abend des ersten Tages hängen wir mit Kindern und Eltern an verschiedenen Punkten im Park Wildtierkameras auf. Am zweiten Tag werten die Kinder die Bilder dann aus und erforschen das Leben der Tiere.
Mittwoch, 24. April 2019, 18.00 – 22.00 Uhr (nur in Begleitung von Erwachsenen) und
Donnerstag, 25. April 2019, 9.30 – 16.00 Uhr (ohne Eltern)
Treffpunkt: Parkeingang Buckower Damm, Teilnahmegebühr: Kinder 13,00 € für beide Tage (inkl. Getränke und Parkeintritt, Verpflegung bitte selbst mitbringen), Erwachsene 3,00 € für den ersten Tag (Parkeintritt), Anmeldung:Tel. 703 30 20 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

City Nature Challenge
Der viertägige Wettbewerb findet zwischen Städten welt-weit statt. Er soll Menschen motivieren, Pflanzen- und Tierarten der Stadt zu beob-achten. Das Freilandlabor beteiligt sich an dem Wettbewerb und lädt zu einer Exkursion durch den Britzer Garten ein, auf der wir die Baumvielfalt des Parks erfassen.
Freitag, 26.4., 17.30 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum,Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Es wird gebalzt
Die meisten Singvögel sind bei uns eingetroffen. Bernd Stein-brecher zeigt das Balzverhalten der verschiedenen Arten.
Sonntag, 28.4., 9.00 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Buckower Damm,Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Wildpflanzen mit Heilkraft auf dem Tempelhofer Feld
Lernen Sie mit dem Heil-praktiker Olaf Tetzinski die Wildkräuter des Tempelhofer Feldes und ihre Heilwirkung kennen.
Sonntag, 28.4., 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule, Entgelt: 3,00 €, erm. 2,00 €

Fledermäuse im Naturpark Schöneberger Südgelände
Inga Böttner lädt zu einer Fledermaus-Beobachtungstour im Naturpark Südgelände ein. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schöneberg
Dienstag, 30.4., 20.00 - 21.30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang direkt am S-Bhf. Priesterweg, südlicher Ausgang, Entgelt: 5,44 €, erm. 4,22 €, Anmeldung: bei der VHS

Copyright