Mai

Vogelkonzert für Frühaufstehende
Vogelliebhaber können mit Inga Böttner Vögel beobachten und ihren Gesang kennen lernen. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schöneberg
Mittwoch, 1.5., 7.00 - 9.15 Uhr,
Treffpunkt: Parkeingang Sangerhauser Weg, Entgelt: 6,66 €, erm. 4,83 €, Anmeldung: bei der VHS

Frösche, Kröten, Molche und ihre Kaulquappen
Mit Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren will Inga Böttner an den Teichen nach Kaulquappen und erwachsenen Tieren suchen. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schöneberg
Mittwoch, 1.5., 10.30 - 12.45 Uhr,
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum,
Entgelt: 6,66 €, erm. 4,83 € (für 1 Erw. m. Kind),Anmeldung: bei der VHS

Biogarten
Fragen zum biologischen Pflanzenschutz, zum Kompos-tieren u.a. beantwortet Dr. Friedrich-Karl Schembecker. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonnabend, 4.5., 11.00 - 13.15 Uhr,
Ort: Ökolaube, vor Parkeingang Blütenachse,
Entgelt: 6,66 €, erm. 4,83 €, Anmeldung: bei der VHS

Kunst und Biologie: Pflanzen- und Tiersymbolik
Ursula Müller und Thomas Hoffmann erläutern die Symbolik von  Pflanzen und Tieren in niederländischen Bildern. Eine Veranstaltung der Staat-lichen Museen zu Berlin
Sonnabend, 4.5. 11.30 - 13.30 Uhr,
Ort: Gemäldegalerie, Kulturforum Potsdamer Platz,
Entgelt: 10,00 €, zzgl. Eintritt

Wohin mit den Gartenabfällen?
Wie aus organischen Abfällen wertvoller Humus wird, erläutert Dr. Friedrich-Karl Schembecker. Eine Veranstaltung der VHS Neukölln
Sonnabend, 4.5., 14.00 - 17.00 Uhr,
Ort: Ökolaube,
Entgelt: 15,00 € , erm. 9,00 €, Anmeldung: bei der VHS

Kräuter ernten im Britzer Garten
Auf der Entdeckertour der VHS Tempelhof-Schöneberg sucht Kathrin Scheurich mit Eltern und Kindern ab 3 Jahren nach essbaren Wildpflanzen.
Sonnabend, 4.5., 14.00 - 16.15 Uhr,
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum,
Entgelt: 6,66 €, erm. 4,83 € (für 1 Erw. m. Kind),Anmeldung: bei der VHS

Luftakrobaten über dem Tempelhofer Feld
Beobachten Sie mit Ansgar Poloczek Feldlerchen im „Singflug“, eventuell auch Grauammer und Dorngrasmücke.
Sonntag, 5.5., 8.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Die Wiesen blühen im Britzer Garten
Beate Schönefeld zeigt Gräser und Kräuter auf den Wiesen des Britzer Gartens.
Sonntag, 5.5., 11.00 Uhr,
Treffpunkt: Freilandlabor/ Umweltbildungszentrum,
Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Wildes Gemüse
Wildpflanzen für Suppen und Salate zeigt Manuela Wächter.
Sonntag, 5.5., 14.00 Uhr,
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum,
Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Für Menschen mit Demenz: Wasservögel
Im Britzer Garten beobachtet Dr. Friedrich-Karl Schembecker Wasservögel. Eine Veranstaltung des Malteser Hilfsdienstes e.V.
Dienstag, 7.5., 10.30 Uhr,
Treffpunkt: Parkeingang Mohriner Allee,
Entgelt: 5,00 € (inkl. Parkeintr.), Anmeldung: Tel. 60 25 77 33

Wildpflanzen mit heilender Wirkung
Olaf Tetzinski zeigt Wildkräuter im Britzer Garten und erläutert ihre Heilwirkung.
Freitag, 10.5., 17.00 Uhr,
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum,
Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Vögel im Britzer Garten
Ansgar Poloczek hofft, beim Parkspaziergang Spechte, Mönchsgrasmücken und den Gartenrotschwanz zu entdecken.
Sonntag, 12.5., 9.00 Uhr,
Treffpunkt: Parkeingang Buckower Damm,
Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Natur für Senioren: Der Mai ist gekommen
Dr. Friedrich-Karl Schembecker zeigt die Blütenvielfalt der Bäume und Sträucher.
Mittwoch, 15.5., 11.00 Uhr,
Treffpunkt: Parkeingang Mohriner Allee,
Entgelt: 2,50 €

Erfindungen der Natur
Mit Eltern und Kindern ab 6 Jahren erforscht Dr. Friedrich-Karl Schembecker natürliche Vorbilder für technische Dinge. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schöneberg
Sonnabend, 18.5., 11.00 - 13.15 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 6,66 €, erm. 4,83 € (für 1 Erw. m. Kind) Anmeldung: bei der VHS

Natur für Kinder: Wir schützen die Natur
Zusammen mit Kindern zwischen 7 und 12 Jahren wollen Alicia Bania und Karolina Nasaev herausfinden, wie jeder einzelne die Natur schützen kann.
Sonnabend, 18.5., 13.00 - 16.00 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 4,00 €, Anmeldung:Tel. 703 30 20

Alle Zugvögel sind zurück
Die Rückkehrer Neuntöter und Gelbspötter will Ansgar Poloczek auf seinem Rundgang beobachten. Begleiten Sie ihn!
Sonnabend, 18.5., 19.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Tierische Geschichten für Jung und Alt
Gilles Chevalier und Jenny van der Wall lesen spannende Ge-schichten über Frosch, Regenwurm und andere Tiere vor und die Comic-Zeichnerin Caro Wedekind hilft, die Tiere auf´s Papier zu bringen.
Sonntag, 19.5., 13.00 - 16.00 Uhr,
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentum, entgeltfrei

Die Zerstörung des Amazonas-Regenwaldes
Prof. Dr. Lothar Staeck liest aus seinen Büchern „Entdecke den Amazonas-Regenwald“ und „Faszination Amazonas. Seine Menschen, seine Tiere, seine Pflanzen“. Eine Kooperations-veranstaltung mit dem Verein zur Förderung der Britzer WeinKultur e.V.
Donnerstag, 23.5., 17.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, entgeltfrei, Anmeldung: Tel. 703 30 20

Langer Tag der StadtNatur in Berlin
Mit einem Ticket können Sie die Berliner Natur an diesem Wochenende kennen lernen. Tickets sind auch im Freilandlabor erhältlich. Programmangebote und Informationen finden Sie unter https://www.langertagderstadtnatur.de

Die „Lange Nacht“ des Freilandlabors im Britzer Garten am Sonnabend, 25. Mai 2019

18.00 -  19.30 Uhr Wer singt denn da? Vogelkundliche Tour mit Inga Böttner und Ansgar Poloczek

20.00 -  21.30 Uhr Botanik am Abend/ Botanische Führung mit Beate Schönefeld

21.00 -  23.00 Uhr Tiere in der Nacht/ Familienführung (für Kinder von 6 - 14 Jahren) mit Annegret Tausch und Steffi Haubold

21.30 -  23.00 Uhr Fledermäuse im Britzer Garten/ Führung mit Inga Böttner und Dr. Friedrich-Karl Schembecker

22.00 -  23.30 Uhr Lichterreise durch das Wäldchen - Installation mit Kathrin Herrmann

Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, von 20.00 - 22.30 Uhr nur über den Parkeingang Buckower Damm erreichbar

Veranstaltungen am Sonntag, 26. Mai 2019

14.00 - 15.30 Uhr Kräuter in Märchen und Mythen, Führung mit Manuela Wächter

Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum.Mit dem StadtNatur-Ticket ist der Eintritt in den Britzer Garten an beiden Tagen frei.

Veranstaltungen auf dem Tempelhofer Feld am Sonntag, 26. Mai 2019

8.00 Uhr - 9.30 Uhr Turmfalke, Feldlerche und Neuntöter, Vogelkundliche Tour mit Inga Böttner und Ansgar Poloczek

11.00 Uhr - 12.30 Uhr Wer hüpft und krabbelt denn da? Insekten auf der Wiese - Familienveranstaltung (für Kinder ab 6 Jahren) mit Steffi Haubold

13.00 Uhr - 14.30 Uhr Naturquiz im Forscherzelt-ein spannendes Quizduell rund um die Natur des Tempelhofer Feldes mit Dirk Kuring

15.00 - 16.30 Uhr Mauerpfeffer, Grasnelke und Labkraut/Botanische Tour mit Beate Schönefeld

Treffpunkt: jeweils Haupteingang Columbiadamm, an der roten Infosäule

Für Menschen mit Demenz: Rhododendren
Renate Weidenhammer-Schwittay berichtet über Rhododendren, ihre Geschichte und Sorten. Eine Veranstaltung des Malteser Hilfsdienstes e.V.
Dienstag, 28.5., 10.30 - 12.00 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Buckower Damm, Entgelt: 5,00 € (inkl. Parkeintritt) , Anmeldung: Tel. 60 25 77 33


Copyright