Informationen


Die Koordinierungsstelle für Umweltbildung in Neukölln sucht dringend eine neue Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter!

Die Koordinationsstelle beim Freilandlabor Britz e.V. besteht seit Dezember 2019. Das Projekt wird von Bezirksamt Neukölln, Abt. Umwelt und Natur, gefördert. Mit Hilfe der Koordinierungsstelle Umweltbildung soll ein Netzwerk in Neukölln aufgebaut werden, das die Anbietenden und Angebotssuchenden im Bereich Umweltbildung besser in Kontakt bringt, die Struktur von Angeboten weiter ausbaut, Qualifizierung im Umweltbildungsbereich fördert sowie neue ideen für ein nachhaltiges Neukölln entwickelt. Schulen, Kitas, Vereine und alle Neuköllnerinnen und Neuköllner sollen angesprochen werden. Es gibt bereits viele spannende Projekte im Natur-und Umweltbereich, die zum Mitmachen anregen, dass sie besser bekannt werden, möchte die Koordinierungsstelle für Umweltbildung erreichen.

Dafür wird eine Umweltpädagogin oder ein Umweltpädagoge gesucht, der/die nicht nur ihre/seine Erfahrungen, sondern auch viel Motivation und Engagement in die Tatigkeit einbringen möchte. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVL. Die Stelle kann ab 15.11.2021 besetzt werden. Bewerbungen per E-Mail nehmen wir gerne bis 31.10.2021 entgegen. Die Bewerbungen bitte an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.richten.

Weitere Informationen können der Stellenbeschreibung entnommen werden.

 

 

 


 

Informationsstand KraeuterDas Freilandlabor Britz sucht Ihre Unterstützung!

Da jetzt wieder unser Veranstaltungsbetrieb begonnen hat und im Freien die Arbeiten wieder mit mehreren Personen möglich sind, suchen wir viele helfende Hände an unseren Standorten.

Umweltbildungszentrum im Britzer Garten:

- Unterstützung bei der Besucherbetreuung, vorrangig an den Wochenenden

- Unterstützung bei Veranstaltungen an den Wochenenden (z.B. Workshops, Kürbisfest)

- Basteln und andere kreatve Tätigkeiten

In der Ökolaube:

- Mitwirkung an der regelmäßigen Pflege des Gartens

- Besucherbetreuung donnerstags nachmittags und eventuell an den Wochenenden, um die Ökolaube an weiteren Tagen zu öffnen

Mitwirkung im Büro:

- Sortieren, Kopieren, Vorbereiten von Veranstaltungen

- Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit

- Entwickeln, Vorbereiten von Ausstellungen

Außerdem sind derzeit noch zweiStellen für den Bundesfreiwilligendienst frei.

Möchten Sie mehr zur ehrenamtlichen Arbeit wissen, geben wir Ihnen gerne Auskunft.

 


 

Jetzt neu: Unterrichtsmaterial und Rallyes finden Sie in unserem Downloadbereich!

 

 

 

 

 

Copyright