Informationen

 

Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für die Koordinierungsstelle für Umweltbildung Neukölln wird dringend ab 1. Juli 2022 gesucht.

Hier geht es zur Stellenbeschreibung

 

 

Logo Koordinierungsstelle für Umweltbildung

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Informationsstand KraeuterDas Freilandlabor Britz sucht Ihre Unterstützung!

Da jetzt wieder unser Veranstaltungsbetrieb begonnen hat und im Freien die Arbeiten wieder mit mehreren Personen möglich sind, suchen wir viele helfende Hände an unseren Standorten.

Umweltbildungszentrum im Britzer Garten:

- Unterstützung bei der Besucherbetreuung, vorrangig an den Wochenenden

- Unterstützung bei Veranstaltungen an den Wochenenden (z.B. Workshops, Kürbisfest)

- Basteln und andere kreatve Tätigkeiten

In der Ökolaube:

- Mitwirkung an der regelmäßigen Pflege des Gartens

- Besucherbetreuung donnerstags nachmittags und eventuell an den Wochenenden, um die Ökolaube an weiteren Tagen zu öffnen

Mitwirkung im Büro:

- Sortieren, Kopieren, Vorbereiten von Veranstaltungen

- Mitwirkung in der Öffentlichkeitsarbeit

- Entwickeln, Vorbereiten von Ausstellungen

Außerdem sind derzeit noch zweiStellen für den Bundesfreiwilligendienst frei.

Möchten Sie mehr zur ehrenamtlichen Arbeit wissen, geben wir Ihnen gerne Auskunft.

 


 

Die Ökolaube ist immer freitagstags in der Zeit von 1.00-18.00 Uhr geöffnet. Dann kann der Garten besichtigt werden und der Gartenexperte Dr. Friedrich-Karl Schembecker steht für die Beratung zum naturgemäßen Gärtnern zur Verfügung. Die Ökolaube ist erreichbar über die Kolonie zur Windmühle, Eingang Hüfnerweg. Sie liegt direkt vor dem Parkeingang Blütenachse des Britzer Gartens. 

 


Mitarbeiterin oder Mitarbeiter für die Koordinierungsstelle für Umweltbildung Neukölln wird dringend ab 1. Juli 2022 gesucht.

Hier geht es zur Stellenbeschreibung

 

 

Logo Koordinierungsstelle für Umweltbildung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright