Informationen

 

Naturentdeckungsstationen in der Spontanvegetation des Britzer Gartens

Mit dem neuen Umweltbildungszentrum haben wir auch verschiedene Stationen zum Naturentdecken eingerichtet. Hier kann das Bodenleben erforscht werden, wie ein Baum funktioniert und wer eigentlich in einem Insektenhotel wohnt. Außerdem wird erklärt, was passiert, wenn der Mensch nicht in die natürlichen Prozesse eingreift. Das Beispiel dafür ist ein Bereich des Wäldchens, der sich selbst überlassen wird. Dank der Förderung der Stiftung Naturschutz Berlin konnte sogar ein "künstlerischer" Fuchsbau entstehen. Hier können Kinder entdecken, wie ein Fuchs in seinen Bau kriecht.


 

 

Copyright