Britzer Garten

Januar

Wichtiger Hinweis!

Bei allen Veranstaltungen gilt die jeweils aktuelle SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung des Landes Berlin. Daher müssen wir uns Änderungen der Vorgaben für die Teilnahme an Veranstaltungen vorbehalten.

Bitte informieren Sie sich vorher bei uns über die Rahmenbedingungen für die Teilnahme an den Veranstaltungen.


 

Wintervögel im Britzer Garten - Mitmachen bei bundesweiter Zählung
Jedes Jahr wird im Januar eine bundesweite Zählaktion für Wintervögel von Naturschutzbund (NABU) und Landesbund für Vogelschutz (LBV) veranstaltet, genannt „Stunde der Wintervögel“. Wir starten mit der Einführung in die Ergebnisse der letzten Jahre und das Vorkommen von Wintervögeln im Britzer Garten. Anschließend suchen wir einen Platz zum Bestimmen und Zählen von Kohlmeise, Haussperling und Amsel sowie Wintergästen wie Wa-cholderdrosseln. Bitte Fernglas mitbringen. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schöneberg.
Sonnabend, 8.1., 10 - 12 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Sangerhauser Weg, Entgelt: Bitte bei der VHS erfragen, Anmeldung: bei der VHS

Natur nur für Kinder: Reise in die zauberhafte Winterwelt
Heute dreht sich alles um den Winter. Was genau macht einen richtigen Winter aus? Was sind eigentlich Schneeflocken und wo kommen sie her? Wir werden gemeinsam mit Kindern zwischen 7 und 11 Jahren Schneeflocken basteln und uns auf eine gemeinsame Spurensuche begeben. Ist  Schnee vorhanden, werden wir einen Schneemann oder eine Schneefrau bauen.
Sonnabend, 8.1., 12.00 - 15.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 4,00 € ,Anmeldung: Tel. 703 30 20 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Singvogelschwärme unterwegs
In der kalten Jahreszeit schließen sich Meisen und Finken zu gemischten Schwär-men zusammen. Gemeinsam sind sie bei der Futtersuche erfolgreicher. Versuchen Sie mit Bernd Steinbrecher ihr Verhalten zu beobachten.
Sonntag, 9.1., 9.00 - 10.30 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Buckower Damm, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Natur für Familien: Spuren wilder Tiere
Auf einem Naturstreifzug durch den Britzer Garten entdeckt Kathrin Scheurich mit Familien Fußabdrücke, Fraßspuren und Federn von winterlichen Parkbewohnern. Im Anschluss basteln wir eigene Tierspuren-Stempel zum Mitnehmen.
Sonnabend, 22.01., 14.00 - 16.00 Uhr
Ort: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: Erwachsene 3,00 €, Kinder 2,00 €, Anmeldung:  Tel. 703 30 20 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Was machen die Wasservögel im Winter?
Bei eisfreiem Wetter will Bernd Steinbrecher Wasser-vögel auf den Gewässern im Britzer Garten beobachten. Vielleicht mischen sich auch einige Wintergäste darunter, die hier zur Nahrungssuche verweilen.
Sonntag, 23.1., 9.00 - 10.30 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Buckower Damm, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Gehölze erkennen im Winter
Bäume sehen im Winter wegen des fehlenden Laubs alle gleich aus. Bei näherem Hinsehen gibt es aber Unterschiede, z. B. die Stellung und das Aussehen der Knospen. Beate Schönefeld erklärt, an welchen Merkmalen Bäume auch in der kalten Jahreszeit zu erkennen sind.
Sonntag, 30.1., 11.00 Uhr
Treffpunkt: Freilandlabor/Umweltbildungszentrum, Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Vorschau Februar

Ferienworkshop für Kinder: Polarexpedition
Gemeinsam mit Kindern zwischen 7 und 12 Jahren begeben wir uns auf eine imaginäre „Polarexpedition“. Auf den Spuren von Roald Amundsen und anderen berühmten Polarforschern erkunden wir zusammen die Arktis. Unabhängig vom Wetter werden wir faszi-nierende Spiele, Aufgaben und Basteleien durch-führen.
Mittwoch, 2.2.2022, 9.30 - 15.00 Uhr
Treffpunkt: Parkeingang Buckower Damm,Teilnahmegebühr: 8,00 € (Verpflegung bitte selbst mitbringen), Anmeldung: Tel. 703 30 20 oder This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Copyright