Juli

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde,
Ab Mitte Juni nehmen wir unser Veranstaltungsprogramm auf. Wegen der Einschränkungen zur Bekäm-pfung des Corona-Virus gibt es leider Auflagen, die wir einhalten müssen und bitten dafür um Ihr Verständnis.

Alle Führungen finden nur im Freien statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 10 Personen begrenzt. Es muss eine Teilnehmendenliste mit Angabe des Namen, Adresse, Telefonnummer geführt werden. Bei Auftre-ten eines Infektionsfalls muss sie den Gesundheits-behörden zur Verfügung gestellt werden. Nach 4 Wochen werden die Daten gelöscht. Während der Führung besteht eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes, und der Abstand von 1,5 m muss eingehalten werden. Am Tag der Veranstaltung gelten die aktuellen Berliner Kontaktbestimmungen wegen der Corona-Pandemie.

Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltungen wieder begrüßen zu können.

Natur für Familien: Von Ameise bis Zikade
Steffi Haubold geht mit Kindern und ihren Eltern auf Insektensafari und erkundet das vielfältige Leben der Sechsbeiner.
Sonnabend, 4.7.,14.00 - 16.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule
Entgelt: Erwachsene 3,00 €, Kinder 2,00 €

Vogelwelt auf dem Tempelhofer Feld
Den Neuntöter und andere Heckenvögel zu beobachten ist das heutige Hauptziel der Führung mit Inga Böttner.
Freitag, 10.7., 19.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule
Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Pflanzen bestimmen wie die Profis
Mit Inga Böttner lernen Sie die Bestimmung von Kreuz-, Rosen- und Schmetterlings-blütlern. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schö-neberg
Sonnabend, 11.7., 11.00 - 14.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule
Entgelt: 8,00 €, erm. 5,50 €, Anmeldung: bei der VHS

Greifvögel auf dem Tempelhofer Feld
Inga Böttner zeigt Turmfalken und andere Greifvögel  bei der Jagd.
Sonntag, 26.7., 9.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule
Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Copyright