Juni

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde,
Ab Mitte Juni nehmen wir unser Veranstaltungspro-gramm auf. Wegen der Einschränkungen zur Bekäm-pfung des Corona-Virus gibt es leider Auflagen, die wir einhalten müssen und bitten dafür um Ihr Verständnis.
Alle Führungen finden nur im Freien statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 10 Personen begrenzt. Es muss eine Teilnehmendenliste mit Angabe des Namen, Adresse, Telefonnummer geführt werden. Bei Auftre-ten eines Infektionsfalls muss sie den Gesundheits-behörden zur Verfügung gestellt werden. Nach 4 Wo-chen werden die Daten gelöscht. Während der Füh-rung besteht eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasenschutzes, und der Abstand von 1,5 m muss eingehalten werden.
Am Tag der Veranstaltung gelten die aktuellen Berliner Kontaktbestimmungen wegen der Corona-Pandemie.
Wir würden uns freuen, Sie bei unseren Veranstaltun-gen wieder begrüßen zu können.

Natur für Familien: Wer hüpft und krabbelt da?
Viele Käfer, Schmetterlinge und andere Insekten sind auf der Wiese zu finden. Steffi Haubold bietet für Familien (für Kinder ab 6 Jahren) eine spannende Forschertour an.
Sonntag, 14.6., 11.00 - 13.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang
Columbiadamm, rote Infosäule, Entgelt: Erwachsene 3,00 €, Kinder 2,00 €

Naturquiz im Forscherzelt
Ein spannendes Quizduell rund um die Natur des Tem-pelhofer Feldes bietet Dirk Kuring im Forscherzelt des Freilandlabors Britz an.
Sonntag, 14.6., 13.00 - 14.30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, an der roten Infosäule
Entgelt: Erwachsene 2,00 €, Kinder 1,00 €

Mauerpfeffer, Grasnelke und Labkraut
Eine botanische Tour auf dem Tempelhofer Feld bietet  Beate Schönefeld an. Sie erklärt die Besonderheiten verschiedener Pflanzenarten und ihre unterschiedlichen Lebensräume.
Sonntag, 14.6., 15.00 - 16.30 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang
Columbiadamm, rote Infosäule, Entgelt: Erwachsene 3,50 €, erm. 2,50 €

Wildpflanzen auf dem Tempelhofer Feld
Lernen Sie mit Olaf Tetzinski die Wildkräuter des Tempel-hofer Feldes und ihre Heil-wirkung kennen.
Sonntag, 21.6., 14.00 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang Columbiadamm, rote
Infosäule
Entgelt: 3,50 €, erm. 2,50 €

Copyright