Schule

Schuelerinnen erforschen das Leben auf der Wiese

Wir bieten Schulklassen, Kursen, Arbeitsgemeinschaften und Projektgruppen aller Jahrgangsstufen handlungsorientierten Unterricht zu verschiedenen Themen aus Natur und Umwelt an.

Schülerinnen und Schüler vermitteln wir praktische Naturerfahrungen, vermitteln Kenntnisse zur Natur in der Stadt sowie biologische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge in verschiedenen Lebensräumen.

Das selbstständige Beobachten und Entdecken ist uns ebenso wichtig wie die Vermittlung von Artenkenntnissen, Beziehungen und ökologische Kreisläufe in bestimmten Lebensräumen. Je nach Thema kommen auch Fernglas, Stereolupe oder Mikroskop im Unterricht zum Einsatz, und es werden Experimente in den Unterricht integriert. Auch die Beziehung zwischen Natur und Technik zum Thema "Bionik und Stadtnatur" gehört zu unserem Angebot.Schulklasse arbeitet auf der Wiese

Im Themenfeld „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ bzw. „Globales Lernen“ vermitteln wir praxisorientiert, welche Folgen unser Handeln für Menschen, Natur und Klima in anderen Regionen und Kontinenten haben kann, z.B. bei der Verwendung von Papier oder Kauf von Schokolade.

Die Unterrichtsthemen orientieren sich auch an die Berliner Rahmenpläne.

Die Unterrichtsangebote werden ganzjährig im Umweltbildungszentrum im Britzer Garten angeboten. Das  Forscherzelt auf dem Tempelhofer Feld steht von April bis Oktober für 

den Unterricht zur Verfügung.

Bionik-Thema FaltungenDie Unterricht ist in der Regel für eine Dauer von 2-3 Stunden konzipiert. Nach Absprache ist aber auch eine längere Veranstaltung möglich.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Die Gebühr beträgt 25,00 € pro Schulklasse oder Kurs. Da der Unterricht überwiegend auch draußen stattfindet, ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler wettergerechte Kleidung tragen!

 

Ansprechpartnerin für den Bereich Schule:

Inga Böttner

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.Telefon: 030/700906-737

Ansprechpartnerin für Schulangebote auf dem Tempelhofer Feld:

Steffi Haubold

E-Mail:This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Telefon: 030/703 30 20

Papier schoepfen

Copyright