September

Vögel im Spätsommer auf dem Tempelhofer Feld
Stimmt das Sprichwort 'An Mariä Geburt fliegen die Schwal-ben furt'? Gemeinsam mit Inga Böttner werden Schwalben und andere Zugvögel beobachtet, die sich um den 8. September (Mariä Geburt) in größeren Gruppen sammeln. Auch die vielen Vögel, die sich als Nah-rungsgäste auf dem Tempelhofer Feld aufhalten, wollen wir beobachten und bestimmen. Bitte Fernglas mitbringen. Eine Veranstaltung der VHS Tempelhof-Schöneberg
Dienstag, 8.9., 17 - 19 Uhr, Treffpunkt: Tempelhofer Feld, Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule.
Entgelt: bitte bei der VHS erfragen, Anmeldung: bei der VHS

Cleanup Day auf dem Tempelhofer Feld
Zusammen Müllsammeln und Natur erleben macht Spaß! Wir beteiligen uns am World Cleanup Day und befreien ei-nen Teil des Tempelhofer Felds von Plastik und anderem Müll. Gleichzeitig zeigen wir Tiere und Pflanzen, die einen sau-beren Lebensraum benötigen. Die Ausrüstung wird von uns gestellt! Anschließend gibt es dann Upcycling-Basteln im Forscherzelt des Freilandla-bors Britz.
Sonnabend, 19.09., 11 - 13 Uhr Müllsammeltour Treffpunkt: Tempelhofer Feld, Haupteingang Columbiadamm, rote Info-Säule,13 - 15 Uhr Upcycling-Basteln,Treffpunkt: Forscherzelt
Entgelt: Basteln 2,00 €

Tiere in der Nacht
Wenn nachts die Besucher das Tempelhofer Feld verlassen, erobern Fledermäuse und andere nachtaktive Tiere das ehemalige Flugfeld. Steffi Haubold macht mit Familien (Kinder ab 6 Jahre) einen Streifzug durch die Dämme-rung, erzählt Spannendes zur Lebensweise der Tiere und zwischendurch gibt es das eine oder andere kleine Spiel. Eine Veranstaltung der Familien nacht 2020.
Sonnabend, 26.9., 17 - 19 Uhr, Treffpunkt: Tempelhofer Feld, Haupteingang Columbiadamm, rote Infosäule.
Entgelt: Erw. 5,00 €, Kinder 2,00 € ,Anmeldung: Tel. 703 30 20 o. This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.   

Copyright